Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ausstellung der Patchworkgruppe Hanau vom 25.09 bis 03.10.2022

  1. #1
    Registriert seit
    29.03.2022
    Ort
    Maintal
    Beiträge
    9

    Standard Ausstellung der Patchworkgruppe Hanau vom 25.09 bis 03.10.2022

    Auf der Suche nach dem blauen Quilt...
    …wie schnell die Zeit vergangen ist. Im September 2020 war unsere letzte Ausstellung und schon sind wieder fast zwei Jahre vergangen. Zwei Jahre, in denen wir uns, die Patchworkgruppe Hanau, an unserem neuen Arbeitsthema „BLAU“ erfreut und manches Mal auch die „Zähne ausgebissen“ haben.
    Ein Quilt in BLAU - wenn überhaupt dann max. mit 10 % anders farbigen Stoffen – und fertig bis zu unserem Ausstellungbeginn am 25. September 2022. Das waren die Vorgaben, die wir uns gegeben haben und es sind wieder wunderschöne Arbeiten entstanden. Unsere Vernissage ist am Sonntag, 25. September 2022, nach dem Erntedank Gottesdienst in der evangelischen Christuskirche, Akademiestraße 7, 63450 Hanau, ab ca. 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Die Öffnungszeiten von Montag, den 26.09. bis Montag, den 03.10.2022 sind dann täglich von 14:00 bis 17:00 Uhr, der Eintritt ist wie immer frei und natürlich sind auch wieder jeden Tag Gruppenmitglieder vor Ort. Nach der erfolgreichen Premiere vor zwei Jahren organisieren wir auch dieses Jahr - am letzten Samstag der Ausstellung, 01.10.2022 von 11:00 – 17:00 Uhr - einen kleinen, privaten Flohmarkt: von Quilterinnen für Quilterinnen. Manchmal lassen sich einfach nicht alle Materialschätzchen verarbeiten und finden so vielleicht ein neues zu Hause. Wer Interesse hat, im kleinen Rahmen sein nicht mehr benötigtes Quilt- und Patchworkmaterial an die Frau zu bringen, kann sich gerne bei uns unter unserer E-Mail-Adresse patchworkgruppehanau@t-online.de melden. Wir stellen die Tische und den Raum (gegen eine kleine Spende) zur Verfügung, verkaufen (und kaufen) müsst ihr dann selbst.
    Ebenfalls am Samstag, 01. Oktober 2022, wird es auch eine kleine aber feine alte „Nähmaschinenschätzchen“ Ausstellung geben. Wer immer schon einmal auf einer alten Singer mit Handkurbel oder Naumann mit Fußantrieb nähen wollte – Ihr wisst schon diese schwere Gusseiserne „Kippelplatte“ mit dem ledernen Schwungradriemen – kann das an dem Tag gerne einmal ausprobieren. Vielleicht entsteht so ja noch ein weiterer Ausstellungsquilt… Nachdem wir nicht wissen können, ob und welche Überraschungen Corona im Herbst für uns bereit hält, kann sich jeder auch kurz vorher unter der E-Mail-Adresse patchworkgruppehanau@t-online.de(link sends e-mail) nach dem aktuellen Stand erkundigen.
    Wie immer, frei nach dem Motto „klappt oder klappt nicht.“ wir planen es einfach mal ganz fest ein und freuen uns auf eine schöne Ausstellung mit guten Gesprächen und am Samstag, 01.10.22, auch mit Kaffee und Kuchen…

  2. #2
    Registriert seit
    26.02.2022
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    144

    Standard

    Na dann sag ich mal meinen Mainzer Quiltmädels Bescheid...
    Grüße ins Quiltland von Kerry

    Instagram: made_by_kerry

  3. #3
    Registriert seit
    29.03.2022
    Ort
    Maintal
    Beiträge
    9

    Standard

    Da würden wir uns sehr freuen. Wir haben eure Ausstellung in Karlsruhe sehr bewundert.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •