Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Spitzenborte aufnähen

  1. #1
    Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    87

    Standard Spitzenborte aufnähen

    Guten Morgen,
    wie näht man am besten eine Spitzenborte auf,
    ich meine so daß man auf der 'guten' Seite den Nähfaden nicht so extrem sieht?
    Gibt es da einen Tipp?
    Meine Borte ist sehr durchbrochen, (es gibt also keinen richtigen Rand), und ich denke der Faden,
    obwohl in Bortenfarbe, fällt zu sehr auf,
    (habe auf Stichlänge 2 gestellt),
    allerdings hatte ich noch keine Gelegenheit jemanden um Rat zu bitten.

  2. #2
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    118

    Standard

    Hallo Patchy,

    vor einiger Zeit habe ich einen Wandbehang mit Omas Spitzendeckchen genäht. Mache konnte ich gut mit Nylongarn aufnähen. Die ganz filigranen habe ich von Hand aufgenäht. Da konnte ich die Fäden gut umstechen und den Faden in den Quiltlagen verschwinden lassen. Der Zeitaufwand ist auch nicht größer.

    Viel Freude beim Nähen

    LG Ulrike

  3. #3
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.945

    Standard

    ..bleibt eigentlich nur ...von Hand...?
    viele Grüße von Ute
    ...Meine Homepage......Mein Shop...

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2018
    Beiträge
    87

    Standard

    Danke Euch, nun da werd ich mal schauen....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •