Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Nesteldecke

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    Unterfranken/Obernbreit
    Beiträge
    471

    Standard Nesteldecke

    Für meine demenzkranke Tante habe ich aus unterschiedlichen Materialien eine Nesteldecke genäht. Sie ist 65 x 65 cm groß und besteht aus verschiedenen Stoffen. Mit Monogramm, verschiedenen typischen Knöpfen einem Stück "Wuschelschal" usw.
    Mal sehen wie sie bei ihr ankommt.
    Liebe Grüße Birgit
    nesteldecke.jpg

  2. #2
    Registriert seit
    09.07.2011
    Ort
    Süd-Hessen
    Beiträge
    1.261

    Standard

    Diese Decke kommt bestimmt sehr gut an bei deiner Tante.
    Ich finde sie sehr schön mit den Schmetterlingen, Ginkoblatt usw.

  3. #3
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    732

    Standard

    Eine wunderbare und sinnvolle Idee!
    An den Details erkennt man, dass du sie mit Überlegung und viel Liebe genäht hast!
    Liebe Grüße Ina
    When live gives you scraps, make a quilt!

    Meine Website

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.083

    Standard

    Bin gespannt, die sieht ja noch dazu sehr schön aus.

    Sag doch mal, wie das angenommen wird...
    viele Grüße von Ute
    ...Meine Homepage......Mein Shop......Mein Blog...

  5. #5
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    Unterfranken/Obernbreit
    Beiträge
    471

    Standard

    Danke für euer Lob.
    Am Wochenende "dürfen" wir mal wieder hin fahren, ich werde dann berichten.
    Liebe Grüße Birgit

  6. #6
    Registriert seit
    19.02.2010
    Ort
    würselen
    Beiträge
    244

    Standard

    Diese Art Decken habe ich auch schonmal mit Hilfe von Bewohnerinnen genäht. Sie sind immer noch im Gebrauch in unserem geschützten Wohnbereich. Manchmal haben wir Knöpfe mit Knopfloch und Reissverschlüsse oder Wollstoffe die man abzupfen kann mit verarbeitet. Eine sinnvolle Idee!!!!! LG
    Christine

  7. #7
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    Unterfranken/Obernbreit
    Beiträge
    471

    Standard

    So, wir sind zurück und haben die Nesteldecke dort gelassen. Meine Tante hat verhalten drauf reagiert. Die Stoffe und die Idee gelobt, allerdings wußte sie wohl nicht was sie damit anfangen soll.
    Sie ist seit dem letzten Besuch weiter in die Vergangenheit zurückgefallen. Inzwischen sind ihre Eltern während des Aufenthalts im Heim verstorben (Vater 1956, Mutter 1986) und das Haus in dem sie die letzten 50 Jahreverbracht hat ist wohl auch der elterlichen Wohnung in Hamburg gewichen (diese will sie behalten ;-))
    Es ist einfach nur traurig diesen Verfall zu beobachten und beim Zuschauen nichts tun zu können.
    LG Birgit
    Geändert von Birgitg (12.08.2018 um 17:37 Uhr) Grund: fehlerteufel

  8. #8
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.224

    Standard

    Liebe Birgit,
    das ist wirklich traurig. Aber vielleicht hilft deine Decke doch ein bißchen Erinneung zu erhalten. Es braucht eben Zeit, bis das ankommt.

  9. #9
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.083

    Standard

    Ja, ich denke wie wombi...

    Es ist nicht einfach, dabei zu stehen und so tatenlos zuzusehen...aber man selbst hat auch nur diese eine Leben..man kann sich nicht zweiteilen ..manche Dinge gehen eben nicht. Besonders wenn man weiß, es wird ja auch gar nicht gewünscht, es ist nie genug was man tut, auch wenn man dabei an seine eigenen Grenzen stößt...

    Du gibst Dein Bestes... und das ist dann einfach gut.
    viele Grüße von Ute
    ...Meine Homepage......Mein Shop......Mein Blog...

  10. #10
    Registriert seit
    12.12.2010
    Ort
    Thüringer Wald
    Beiträge
    732

    Standard

    Liebe Birgit, sei nicht traurig!
    Für uns ist es wohl ein Schreck, geliebte Menschen so zu sehen.
    Wenn sie selbst in ihrer Vergangenheit gefangen sind, muss es für sie ja nichts Schlechtes sein!
    Sie spazieren durch ihr Leben, als wäre es eine Zeitreise und sind mit (guten) Erinnerungen beschäftigt.
    Und deine Decke wird noch wichtig, ganz bestimmt!
    Liebe Grüße Ina
    When live gives you scraps, make a quilt!

    Meine Website

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •