Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 69

Thema: BabyLock Sashiko

  1. #1
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.146

    Standard BabyLock Sashiko

    ..na...wer hat sie? Und kann mal berichten...ich trage mich mit dem Gedanken diese Maschine zu erwerben.

    Ich habe sie mir vorführen lassen und die Stiche sehen wirklich seeeehr ordentlich aus und vermitteln schon echt den Eindruck des Handquiltings..und so ordentlich!!

    Ich tät gerne wissen, ob sie alle Garne nimmt?

    - auch Rayon 40er?
    - wie schnell näht sie? saust sie über den Stoff oder ist sie schneckenlangsam?
    - wie dick können die Lagen sein?

    :rolleyes: mal sehen, wie lange ich mir noch Zeit lasse, im Moment ist eh Lieferzeit in Wartestellung
    viele Grüße von Ute

  2. #2
    yageol Gast

    Standard

    :eek:

    Weiche von mir.....



    Schon wieder ein Objekt der Begierde..... *seufz* hört das denn nie auf????

  3. #3
    Annelischen Gast

    Standard

    Hallo,

    ich habe sie mir schon auf der Hanse Life im Herbst vorführen lassen. Passte gerade so gut zu meiner Tagesdecke mit dem Stickmuster von EL "Japanese Sashiko".

    Schön, aber nicht wirklich etwas für mich. Ich quilte nicht.

    Liebe Grüße
    Annelischen

  4. #4
    maria Gast

    Standard

    Zitat Zitat von QuiltGlueck Beitrag anzeigen
    ..na...wer hat sie? Und kann mal berichten...ich trage mich mit dem Gedanken diese Maschine zu erwerben.

    Ich habe sie mir vorführen lassen und die Stiche sehen wirklich seeeehr ordentlich aus und vermitteln schon echt den Eindruck des Handquiltings..und so ordentlich!!

    Ich tät gerne wissen, ob sie alle Garne nimmt?

    - auch Rayon 40er?
    - wie schnell näht sie? saust sie über den Stoff oder ist sie schneckenlangsam?
    - wie dick können die Lagen sein?

    :rolleyes: mal sehen, wie lange ich mir noch Zeit lasse, im Moment ist eh Lieferzeit in Wartestellung
    ich habe sie seit einer Woche. Bisher hab ich King Tut und normales Nähgarn ausprobiert, Rayon und Valdani Garn kommen als nächstes dran. Die Schnelligkeit - kommt auf das Muster drauf an, geradeaus geht es schön flott -aber wer will schon nur geradeaus :rolleyes: Mein Nähmaschinenhändler besorgt noch neue Maschinenstickgarne zum Testen, mal sehen was da kommt.
    Vlies: Bisher H 630 und Polyvlies 280 von Freudenberg.
    Auf jeden Fall bin ich total begeistert meiner Sashiko, sie läuft bisher völlig problemlos und das Stickbild vorne und auch die Rückseite ist sehr schön.

    Von meinem Testobjekt aus Aschaffenburg hab ich ein Bild im meinem Blog.

    Wenn ich mein Gartenstuhlpolster gequiltet habe (super dickes Vlies) mach ich ein paar Bilder.

  5. #5
    moehi Gast

    Standard

    Zitat Zitat von maria Beitrag anzeigen
    -aber wer will schon nur geradeaus :rolleyes:

    (super dickes Vlies) mach ich ein paar Bilder.
    ICH!

    :D

    Erstma jedenfalls!

    Ich hab heute Marias Testobjekt in natura gesehen: phantastisch!!!!

    Liebe Maria, bitte schon dich!

    Und ganz herzlichen Dank nochmal (Antrag an Ute: bitte noch Herzsmileys hinzufügen, daaaaanke!)
    (Maria hat mir vorhin gezeigt, wie man ein Binding annäht).
    Muss ich nachher gleich noch mal probieren.

  6. #6
    EdithG Gast

    Standard

    Hallo Maria
    sag mal, wie viel kostet diese Maschine? Was ich gesehen habe, ist sehr interessant aber die Preisangaben sind etwas widersprüchlich.

  7. #7
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.146

    Standard Preis

    Hier siehst Du sie:

    http://www.naehzentrum.de/product_in...k-Sashiko.html

    und auch den Preis...wobei ich immer noch handele und bestimmt noch ein wenig darunter komme...
    viele Grüße von Ute

  8. #8
    Tanzfee Gast

    Standard

    Hallo Ute,
    ich habe ja die Maschine und bin richtig froh. Die Sternentasche ist damit gequiltet. Jeder Stich ist super. Allerdings habe ich bis jetzt nur mit Nähgarn gequiltet und die Lagen waren 2mal Stoff und einen Einlage 640 Vlies. Ging supergut. Als nächstes werde ich dann mal mit Maschinenstickgarn einen Versuch starten. Bericht folg.

    Liebe Grüße
    Christa

  9. #9
    doropatch Gast

    Standard Sashikomaschinchen

    Hallo!

    Das Maschinchen hat mir gut gefallen, habe es auf dem Mainquiltfestival ausprobiert.

    Aber der Preis ist für mich leider nicht bezahlbar. Da muß ich erst im Lotto gewinnen. Wenn man aber öfter für andere was mache, also viel macht, dann ist das bestimmt einen Gedanken wert.

    Ob schnell oder langsam kommt bestimmt auf die Art des quiltings an - um die Kurve würde ich mit der Maschine nicht zu schnell nähen. Wobei die Übung bestimmt dafür sorgt, da man mit der Zeit schneller wird.

    Grüße

    Dorothe

  10. #10
    patchmaus Gast

    Standard

    Hallihallo Mädels,

    das Maschinchen interessiert mich auch ganz ordentlich.....näht man damit eigentlich richtig "freehand" oder hab ich da einen Transporteur? Kann ich da so stipplemäßig in alle Richtungen losquilten und wie schnell ist denn das Teilchen? Die genähten Sachen sehen so super aus....

    Liebe Grüße,

    Patchmaus

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •