Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Stoffverbrauch ca. für die 111 Blöcke

  1. #1
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    22

    Standard Stoffverbrauch ca. für die 111 Blöcke

    Könnt ihr mir die ungefähre Stoffmenge für die 111 Blöcke vom Farmers Wife sagen?
    Was für Stoffe habt ihr verwendet? Reprostoffe?
    Das wird mein nächtes Projekt.
    Nach dem Adventskalender bei Machemer hatte ich soo viel Spaß mit den PP Blöcken, das ich da was neues gesucht habe. Und für mich wohl auch gefunden!

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    22

    Standard

    Keiner eine Ahnung??

  3. #3
    Registriert seit
    26.10.2012
    Beiträge
    3

    Standard

    Leider nein. Aber die Frage würde mich auch interessieren, da ich den FWSQ auch bald in Angriff nehmen will. Hab auch so gar keine Ahnung wieviel Stoff man so braucht und was ich am besten nehmen soll....

  4. #4
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    113

    Standard

    Hallo Nando,

    Vor einiger Zeit habe ich auch den Farmers wife angefangen. Zur Zeit ruht ein Stapel Blöcke in der Kiste mit Buch PP-anleitungen und verschiedenen Stoffen.
    Wieviel Stoff du brauchst, hängt von der Größe des Quilts ab, dem Verbrauch beim Zuschneiden (bei PP braucht man mehr), der Vielzahl von Stoffen und Farben (Resteverwertung) usw. ab. Guck dich mal im www. um, da gibt es viele Ideen in Bezug auf Farbigkeit, Wagemut und Retromotiven.

    Ich hatte mir zum Beginn zwei Stoffpäckchen, die mir in Farbe und Motiven gutgefallen haben, gekauft (Es waren FQ und LongQuarters). Einige Stoffschnipsel nähe ich mir auf ein Stück Stoff,das ich mir zum Einkaufen mitnehme. Ich habdann die ganze Farbpalette dabei und das Aussuchen fällt leichter.

    Wenn ich dran arbeite, hänge ich mir die fertigen Blöcke auf meine "Designerwand" (Bettlaken über aufgebauter alter Dialeinwand).

    Die Stoffmenge für die Zwischenstreifen kann man berechnen. Die stehen, glaub ich, auch irgendwo in der Anleitung.

    Schau dir im Netz die vielen Ideen an, laß deiner Fantasie freien Lauf und fang an zu nähen! Stoff findet sich immer!

    Viel Spaß

    wünscht Dir

    Ulrike

  5. #5
    Registriert seit
    14.01.2013
    Ort
    Ba-Wü
    Beiträge
    22

    Standard

    Liebe Ulrike,
    Das war aber jetzt nett von dir, uns von deinen Erfahrungen mit dem Stoff und dem Stoffverbrauch zu berichten. Hab in meinem Fundus nachgeschaut und wirklich genügend Stoff nun zusammengesucht.
    Werde viele Stoffe von Debbie Mumm und ähnlich passende Stoffe verwenden. Finde das macht sich ganz gut zu einem Farmers Wife. Es müßte auch genug Stoff sein, um alle 111 Blöcke zu nähen.
    Hab jetzt über 1 Woche über der Stoffauswahl gebrütet, in manchen Shops gestöbert und rausgesucht, überlegt ob ich Reproduktionsstoffe nehmen soll usw. Zum Schluß hab ich mich für die Stoffe zuhause entschieden, ersten weil ich finde das diese Stoffe echt passend sind und zweitens weil sie eh mal verarbeitet werden sollten. Trotzdem vielne Dank!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •