Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Neue Bernina-Software

  1. #21
    Registriert seit
    02.11.2009
    Ort
    St. Gallen / Schweiz
    Beiträge
    432

    Standard

    Hallo Annelieschen

    die silbergraue Tasche finde ich sehr schön - so gefällt mir das Maschinengestickte auch. Von den anderen Stickereien bin ich halt nach wie vor kein Fan - es ist mir persönlich zu "unkreativ". Entschuldigung für diese Bezeichnung es ist mir im Moment keine andere Bezeichnung eingefallen. Wenn meine Kinder noch klein wären, dann wäre es etwas anderes. Du verstehst wie ich das meine?
    liebe Grüsse
    Edith

  2. #22
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    Graubünden
    Beiträge
    78

    Standard

    Ich versteh dich absolut... :D


    Meine Kreativität tob ich dann beim freihandquilten aus.... ;)

  3. #23
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo,

    @ egrauer. Klar verstehe ich, was Du meinst. Ich selber war ja auc gar nicht für diese Maschinenstickereien. Ja, jedenfalls bis dahin, wo ich irgendwann mal in meinem Nähmaschinengeschäft so ein Dingens in Aktion gesehen habe. Schon alleine zugucken, wie da etwas entsteht, das hat mich schon fasziniert. Und dann bekam ich von meiner Brother-Beraterin Sachen zu sehen, die mich erstmal sprachlos gemacht haben. So hat sich dann irgendwann der Wunsch nach solch einer Maschine entwickelt.

    Und dann kam die erste Stickmaschine ins Haus. Gleich eine nicht so kleine, aber sie hat von Anfang an mit mir gesprochen. Damit klappte auch fast sofort alles. Irgendwann kam die nächste, die leider gar nicht so mit mir redete. Darum musste die auch im letzten Jahr einer neuen Maschine weichen. Und die redet wieder mit mir. ;-)

    @ yageol Ja, ja, die Firma Embroidery Library! ;-) Ich kann immer schon mindestens ab Donnerstag einer Woche schon nicht mehr den Dienstagabend abwarten, wenn wieder neue Muster kommen. ;-) Jede Woche neue Muster. Da sollte egrauer mal nach den Ideen gucken. Da sieht man mal auf einer Seite, was man mit Stickmustern alles machen kann. ;-)

    Liebe Grüße
    Annelischen

  4. #24
    Registriert seit
    11.11.2009
    Ort
    Graubünden
    Beiträge
    78

    Standard


    die sind wirklich klasse!

    Ich mach ja schon ewig lange an einem Japan-Quilt rum :rolleyes: und da tun sich in Kombination mit den Sashiko-Mustern, die du ja auf der Decke gezeigt hast, Welten auf.....

    Ich hab ja das Buch von Susan Briscoe und wenn ich mich mal wirklich in EQ vertiefe, krieg ich die Blöcke vielleicht da mal hin.... aber erst mal meinen aktuellen fertigmachen....

    ich hab zu wenig Zeit für alles.... :eek:

    :D

  5. #25
    tarri Gast

    Standard

    Ich muss sagen, als ich die ersten Maschinenstickereien gesehen habe, dachte ich mir auch "ääähhh? Das sieht doch aus wie gekauft. Solche Teile kann doch jeder kaufen und aufbügeln. Wo bleibt die Kreativität?"
    Aber dann hab ich bemerkt was für unglaublich tolle Dinge man damit zaubern kann, die es einfach nirgends zu kaufen gibt und die meine ganze persönliche Note haben. Nie wieder ohne :D

  6. #26
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo,

    also ich stehe kurz davor, mir das Artista Update 6 zu bestellen. :rolleyes:
    Bei meinem Nähmahä! Da zahl ich auch gern mal ein bisschen mehr als wenn ich es im Net vorbestellt hätte, aber ich habe da eine Nähgruppe, die "Montagsgruppe" und wir bekommen den Raum umsonst gestellt. Das ist ja auch schon mal was... und wenn ein Mitglied unserer Gruppe mal eine Kleinigkeit an der Nähma hat oder mit irgendwas nicht klar kommt, dann guckt er da meistens auch gleich danach und das geht dann auch noch aufs Haus. Sofern die Reparatur nicht zuuuu lange dauert.
    Deswegen kaufe ich auch die Sachen die er hat auch da, solche Leute muss man unterstützen, die sind dünn gesät. ;)

    Ich digitalisiere schon sehr lange mit der Artista Software, habe lange nach genau so etwas gesucht und werde davon auch nicht mehr wegzukriegen sein. Ich finde sie einfach klasse! Allerdings mache ich damit recht wenig für mich... sondern arbeite eher kleingewerblich damit. ;)

    Wer eine ältere Version hat oder die neue kauft und Hilfe braucht, da gibt es eine Yahoo Gruppe. Wir digitalisieren gemeinsam Motive, so stößt man am besten auf seine Schwierigkeiten und kann sie mit Hilfe anderer beheben.
    http://groups.yahoo.com/group/Artistastickgroup/join
    Wie das mit dem richtigen HTML Code einfügen hier geht, weiß ich nicht, aber so sollte es funktionieren.
    Sonst ist auch auf meiner Stickseite ein Banner zum Beitritt der Yahoo Artista-Stickgruppe.

    Ich hoffe, hier sind alle volljährig, denn das hat Suchtfaktor! :cool:

    LG
    Annemarie
    An einer offenen Blüte schätzt man die Schönheit, an einem offenen Herzen den Charakter.
    (Karl Miziolek)

    http://stickanni.de/

  7. #27
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo Annemarie,

    zu der Software kann ich nichts sagen, aber Deinem ersten Absatz kann ich nur zustimmen.

    Ich kaufe auch die Sachen, die mein Nähmaschinenhändler hat, bei ihm. Der Service, den ich dort bekomme, kann mir kein Internetanbieter geben. Wenn ich nur daran denke, wie viele Fragen ich mit der Stickmaschine ich schon hatte, die ich "mal eben sofort" beantwortet haben wollte.

    Und wie viele kleine "Reparaturen" werden mal eben schnell gemacht. Ich möchte meinen Händler vor Ort unbedingt behalten. Auch wenn das manchmal etwas mehr kostet.

    Liebe Grüße
    Annelischen

  8. #28
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    37

    Standard

    Soooo... inzwischen habe ich die neue V6 auf Herz und Nieren getestet.
    Anfangs habe ich mich mächtig geärgert, weil alles ganz anders aussah, bunte dreidimensionale Schaltflächen... :eek: und einige wichtige Funktionen wech... :eek::(
    Ich vermute einige Scherzkekse unter den Programmierern, die haben wohl was verwechselt, man versteckt an Ostern Eier und keine Funktionen!

    Nungut, inzwischen werden wir wieder Freunde. Jedenfalls kann ich sagen, die Software läuft unter XP und was anderes kommt mir nur unter Androhung von Gewalt auf den Rechner! :rolleyes:

    LG
    Annemarie
    An einer offenen Blüte schätzt man die Schönheit, an einem offenen Herzen den Charakter.
    (Karl Miziolek)

    http://stickanni.de/

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung Software und Bücher für EQ
    Von QuiltGlueck im Forum Sonstige Patchwork-Software
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.01.2013, 11:24
  2. Dear Jane Software
    Von Frankenpatch im Forum Sonstige Patchwork-Software
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.11.2012, 08:53
  3. Bernina artista 200
    Von farbenfroh im Forum Bernina Stickmaschine
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 09:28
  4. Wo bekomme ich die Software
    Von Tanzfee im Forum Electricquilt - EQ 7 und EQ 8
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 11:03
  5. Bernina 830
    Von Bärchenheike im Forum Bernina
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 13:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •