Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Damastdecke

  1. #1
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    128

    Standard Damastdecke

    Hallo,

    eine Bekannte von mir musste ein Monogramm auf eine Damasttischdecke sticken. Bei Damast ist die rechte Seite doch glänzend und die Abseite matt. Die Decke hat einen Saum mit Briefecken, der also von links auf dem matten Damast glänzend aus sieht.

    Auf welche Seite der Tischdecke gehört ein Monogramm. Ich bin der Meinung, dass die glänzende Seite oben ist und darauf das Monogramm gestickt werden muss.

    Sagt doch bitte mal eure Meinung.

    Liebe Grüße
    Annelischen

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.956

    Standard

    ...ja..so kenn ich das auch, das glänzende ist außen ...also das Monogramm - außen drauf
    viele Grüße von Ute
    ...Meine Homepage......Mein Shop...

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    128

    Standard

    Ich habe vergessen zu schreiben, dass es dazu auch Servietten gibt. Und da ist das Monogramm auch auf der glänzenden Seite

  4. #4
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Münsterland
    Beiträge
    83

    Standard

    Hallo,
    ich habe gerade bei meinen Tischdecken geschaut. Da ist auch die glänzende Seite die rechte Seite.
    Liebe Grüße
    Martina

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Schwabenland
    Beiträge
    37

    Standard

    Hallo,

    auf eine bereits gesäumte Tischdecke würde ich das Monogramm natürlich auf die Seite sticken, auf der der Saum nach innen geklappt ist. Das ist mal was anderes!

    Ansonsten ist bei Damast die glänzende Seite immer rechts und die zu bestickende. Also hat die Bekannte wohl alles richtig gemacht.

    LG
    Annemarie
    An einer offenen Blüte schätzt man die Schönheit, an einem offenen Herzen den Charakter.
    (Karl Miziolek)

    http://stickanni.de/

  6. #6
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Norddeutschland
    Beiträge
    128

    Standard

    Ich danke euch für eure Antworten. Ich kann auch nicht begreifen, wie jemand die Seite als rechts benutzen will, auf der der Saum zu sehen ist.

    Gut, ich habe auch schon bei einem Doublefacestoff die eine Seite als Saum nach oben gelegt, um einen farblich anderen Rand zu bekommen, aber bei Damast ist das einfach nur geschmacklos. Vor allem, wenn die Servietten dazu dann andersrum sind.

    Liebe Grüße
    Annelischen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •