Hallo,

von bzw. für Brother Nähmaschinen gibt es eine Neuigkeit: eine Kreissticheinrichtung. Das dazu nötige Teil wird in die Löcher der Maschine geschraubt. Ich glaube, das geht erst ab NV Maschinen. Ansonsten könnte man einfach einen Klebestreifen nehmen, um das Teil zu befestigen.

Kreise lassen sich dann mit einem Durchmesser von 6 bis 26 cm nähen. Die Größe kann in 1/2 cm-Schritten verändert werden.

Das ganze geht nur mit Nutz- und Zierstichen, damit lassen sich aber wunderschöne Verzierungen nähen.

Befestigt wird der Stoff mit einem spitzen Pin am Kreisnäher. Es emfiehlt sich, bei feinen und/oder rutschigen Stoffen ein Vlies unterzulegen. Berücksichtigen sollte man außerdem, dass bei Verarbeitung von Leder oder Plastik usw. in der Mitte ein kleines Löchlein durch den Befestigungspin entsteht. Da lässt sich aber immer eine kleine Verzierung drübersetzen

Es lassen sich mit diesem Zubehör Litzen und Borden, sogar Perlen im Kreis aufnähen. Am Rand ein Gummiband stramm aufgenäht und den Stoff mit der Zackenschere ausgeschnitten, hätte man z. B. eine schöne Verzierung für selbstgemachte Marmeladen.

Zum Lieferumfang gehören noch eine Schablone, ein Spitzenfuß und ein Kordeleinnähfuß.

Liebe Grüße
Annelischen