Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Bernina artista 200

  1. #1
    farbenfroh Gast

    Standard Bernina artista 200

    Genau die habe ich angeboten bekommen mit allen möglichen Stickkarten und Software zum sticken, plus Koffer ,die Besitzerin der Maschine hat das professionel gemacht.Im Moment wird sie generalüberholt und sie will 1700 euro dafür.Ich bin ein absoluter Neuling, hab von nix eine ahnung würde aber gerne sticken.Nähmaschine , mein Pfäffchen behalte ich.Was ratet Ihr

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.139

    Standard

    ..sie ist die Vorgängerin der 640 - die habe ich schon eine ganz Weile...
    ich bin mit der 640 nicht soooooooo glücklich...weil ich z.B. den Fadenwächter ausgeschaltet lassen muß, dann näht und stickt sie, sonst hält sie immer an...man findet den Fehler nicht.

    Sie ist in der Bedienung nichts für ungeduldige ...alles wird über Symbole gesteuert...da muß ich oft im Buch nachsehen...welches Symbol ist denn nun für was?

    Sie braucht länger zum hochfahren, als meine andere Maschine...

    Du solltest Sie mal "in-die-Hand-nehmen" (probenähen?) - du merkst bestimmt gleich, ob sie Dir gut ind er Hand liegt...

    Das Sticken ist nicht umständlich, aber es erfordert mehr Handgriffe und Vorbereitung, als ich es von meiner anderen Maschine kenne...
    Man muß den Fuß umbauen, das Stickmodul anbringen, den USB Stick vorher mit dem Motiv speichern und anstecken, man muß eine andere Unterspule einlegen...und dann noch viele Befehle im Bildschirm eingeben..

    Sticken tut sie sehr schön. Nähen tut sie sehr schön. Sie ist auch nicht sehr empfindlich bei verschiedenen Garnen...

    Der Preis wäre MIR zu hoch, dafür ist sie schon zu alt...und in dieser Preiskategorie bekommst Du nagelneue Modelle mit Garantie etc...

    Sorry, das wolltest Du jetzt bestimmt nicht lesen das ist auch nur meine Meinung...ich werde nie eine Nina...ich bin und bleibe eine Hussie mit brother-Vorliebe

    ...mal sehen, was die anderen sagen...
    .
    viele Grüße von Ute

  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    309

    Standard

    Ich hatte den Nachfolger die 730. Ich war damit zufrieden, auch das hochfahren fand ich nicht lästig.
    Allerdings stimme ich Ute zu , der Preis wäre mir auch zu hoch, die Maschine hat schon einige Jahre auf dem Buckel und wurde professionell genutzt
    patchige Grüße

    Heike

  4. #4
    farbenfroh Gast

    Standard

    Sie will deswegen soviel Geld dafür, weil wohl die Stickprogramme, die sie sehr teuer erworben hat (500 Euro?)dabei sind.Deswegen frag ich hier auch, da ich nicht den leistesten Schimmer habe, was überhaupt grundsätzlich bei einer Stickmaschine dabei sein muss.
    Ich würde gerne selbstentworfene Dinge sticken, was brauch ich denn da für Voraussetzungen, auf was muss ich achten und ich denke das das die maschinen dann um einiges teurer werden lässt, da besondere Software, oder?
    Ich werde die Maschine anfang März probenähen und dafür habe ich den ganzen Tag Zeit.Gebt mir einen Tipp, welche Maschinen ich mir bis dahin im Vergleich anschauen soll!
    Meine Nähmaschine behalte ich auf alle Fälle!Ich finde es deshalb so schwer, weil ich keinerlei Erfahrung habe und auch unter meinen Nähleuten niemand habe, die Stickmaschinen besitzen.Die , die eine hat, hat auch die ganz grosse von Bernina und das liegt um einiges zu hoch für mich:confused:

  5. #5
    farbenfroh Gast

    Standard

    Jetzt habe ich gerade gesagt bekommen das man diese Maschine updaten könnte auf die 730!Verwirrung perfekt

  6. #6
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.139

    Standard

    Zitat Zitat von stoffsucht Beitrag anzeigen
    Jetzt habe ich gerade gesagt bekommen das man diese Maschine updaten könnte auf die 730!Verwirrung perfekt
    ...dann ist sie aber immernoch ein altes Mädchen und gebraucht

    ..nur mal so zum Preisvergleich:
    http://www.naehzentrum.de/product_in...-Topaz-20.html

    http://www.naehzentrum.de/product_in...sign-lite.html

    http://www.naehzentrum.de/product_in...--NV1250-.html

    und Du mußt keine teure Software kaufen....es gibt auch eine günstige = Embird
    viele Grüße von Ute

  7. #7
    Tanzfee Gast

    Standard

    Ich sage da klar "Finger weg".
    Schau dir mal ne schöne Brother Stickmaschine an.
    Ich hatte schon Bernina, Pfaff und Janome.
    Kein war so wie die Brother.
    Und bei einer neuen Maschine hast du auch die Garantie.
    Lieber etwas länger sparen und keinen Stress....
    Meinen Meinung!!
    LG Tanzfee

  8. #8
    farbenfroh Gast

    Standard

    Das ist ja richtig schwer, ich mach jetzt mal eine Denkpause und am Wochenende fahr ich nach Mannheim, da ist das Pfaffnähzentrum und nochmal ein Laden, der alle anderen Maschinen hat und dann fang ich mal an zu vergleichen und schau auch erstmal was ich eigentlich will, ganz wichtig die eigenen Entwürfe.
    Ute du machst mir das auch nicht gerade leichterEmbird ist das die software zum besagten selberentwerfen?

  9. #9
    Registriert seit
    02.11.2010
    Beiträge
    1.458

    Standard

    Hallo Sybille,
    gerade habe ich mir Deine Homepage angesehen und bin sehr beeindruckt von den vielen schönen Quilts und sonstigen Kleinigkeiten. Toll. Außerdem gefallen mir Deine Hunde und die Katzenlady.
    LG wombi

  10. #10
    Registriert seit
    22.09.2009
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.139

    Standard

    Zitat Zitat von stoffsucht Beitrag anzeigen
    .Embird ist das die software zum besagten selberentwerfen?
    ...das ist eine Software wie alle anderen auch...zum überhaupt-Muster-sehen..bearbeiten..etc...und letztendlich auch zum Selbst-entwerfen..
    viele Grüße von Ute

Ähnliche Themen

  1. Bernina Aurora 440 QE
    Von EdithG im Forum Bernina
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.11.2017, 09:05
  2. Bernina Maschine ölen
    Von QuiltGlueck im Forum Bernina
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 19:01
  3. Neue Bernina-Software
    Von Annelischen im Forum Stickrahmen, Sticknadeln und sonstiges Zubehör
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 13:02
  4. Bernina 830
    Von Bärchenheike im Forum Bernina
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 12:07
  5. Bernina Artista 640
    Von QuiltGlueck im Forum Bernina
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 10:02

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •