PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Neues Upgrade NV 1



Annelischen
20.10.2010, 19:45
Hallo,

inzwischen ist das neue Upgrade auf meiner Maschine. Wir hatten auch schon eine Einführung im Nähmaschinengeschäft. Nun ja, das Bobbin Work, bei dem von der linken Seite aus gestickt wird und bei dem das Stickgarn auf der Spule ist, ist eine nette Sache, von der ich aber nicht weiß, ob ich sie wirklich anwenden werde. Ist aber sehr effektvoll, weil man jede Art von Garn, auch so was wie Bändchengarn, unten auf die Spule wickeln kann. Aber es müssen halt alles wohl solche Muster sein, die mit Geradstich gestickt werden. Eigentlich müsste Redwork dafür geeignet sein. Bei dem Upgrade sind aber etliche Muster für diese Sticktechnik dabei.

Genial ist die neue Funktion der Kamera. Man kann den Stoff einscannen (oder auch ein bereits vorhandenes Motiv) und kann dann passgenau das Stickmuster dahin schieben, wo man es haben will. Das ist natürlich toll für Muster, die zusammen gesetzt werden sollen. Oder man hat schon irgendwas gestickt und möchte nun doch noch etwas dazu sticken. Das ist eine ganz tolle Sache. Ich schätze mal, das hat eine Frau entwickelt. ;-)

Und dann lassen sich jetzt Muster in der Maschine richtig groß vergrößern. Und die Anzahl der Stiche wird angepasst. Und das Muster bleibt wirklich erhalten! Das ist in den Softwares nicht wirklich immer der Fall. Und es klappt nicht nur bei den Brother-Mustern. Wir haben es jetzt schon mit anderen Mustern getestet.

Dann kann man auch noch die Vorschau der Muster in der Maschine vergrößern.

Liebe Grüße
Annelischen

QuiltGlueck
20.10.2010, 22:17
....Ich schätze mal, das hat eine Frau entwickelt. ;-)
...

:lachmichkaputt:
Danke für den Bericht, klingt gut!

Ernest
06.10.2011, 11:54
Hallo zusammen,

die upgrades 2 und 3 sind verfügbar.

Upgrade Kit II:
- Color Shuffling: Die Farben eines Stickmusters neu 'würfeln'. Nach zufall oder bestimmte Regeln.
- My Custom Design und Grafiktablett: Eine Vorlage auf dem Grafiktablett legen, mit dem Stift abpausen. So lassen sich Stickmuster ohne PC erstellen. Ich habe es probiert und es ist einfach genial!
- 2 neue Schriften
- 10 neue Stickmuster
Ich habe Bilder im Internet gestellt: http://www.dasmassband.de/detail.php?pid=2483

Upgrade Kit III:
- Borduren Rahmen 300 x 100mm
- 10 Bordurenmuster
- Software zur Musterkombination
Alternativ kann auch den Borduren Rahmen BF2 verwendet werden. Ist nur 100 x 180 mm groß aber auch preiswerter.

Ein Bordüren-Rahmen ist ein Klemm-Rahmen und besonders geeignet um zum Beispiel Gurtband zu besticken. Dabei kann das Materiel sehr einfach nach jedem Stickvorgang verschoben werden um die nächste Stickerei zu machen.

Alle drei Upgrades können unabhängig von einander installiert werden.
Der Nachfolger vom NV1 ist der NV1e und hat die Upgrades 1 und 2 schon installiert.

Hoffentlich habe ich mit dem Link hier nicht gegen irgendwelche Vorschriften gegen Eigenwerbung verstoßen. aber die Info schien mir nützlich.

Gruß,

Ernest

Annelischen
06.10.2011, 13:26
Und nicht zu vergessen, es gibt schon ein Update für das Upgrade 3.0 auf der Brother-Seite zum download.

LG
Annelischen