PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EQ + Nearly Insane?



silver
02.09.2010, 18:33
Hallo,

als absoluter Anfänger in EQ und Neu-Besitzerin vom Nearly Insane Buch habe ich doch gerade die fixe Idee, mir die Blöcke mit Easy Draw zu malen und dann die PP-Vorlagen auszudrucken....:lachmichkaputt:

Hört sich doch ganz einfach an, oder?

Aber jetzt:

Im Moment scheitert´s erstmal daran, das mein Easy Draw nur einen 4 Inch-Block zeigt, und ich will doch eigentlich 6 inch, oder? Das müsste ich doch auch beim Ausdrucken einstellen, mit 0,25 Nahzugabe, oder muss das dann 6,5 inch für einen fertigen 6 ich-Block sein? Im Moment bin ich da etwas verwirrt... Wie stelle ich Easy Draw auf mein gewünschtes Maß ein???

Silver

QuiltGlueck
02.09.2010, 20:18
Auf work on Block kannst Du oben BLOCK sehen - da drauf klicken
dann Drawing Board Setup
dann dort auf Block Size das Maß eingeben

Die NZG gibt man nicht mit ein, sondern die gibt man erst ein, wenn man drucken möchte.
:daumen:

Am 1.Januar startet der EQ 6 Kurs nochmal...vielleicht ist das was für Dich?

silver
03.09.2010, 14:13
:Danke:Danke für den Tipp... Also, für einen fertigen 6 ich Block arbeite ich erstmal mit 6 inch und gebe dann beim drucken 0,25 NZ ein, richtig?

Sicherlich wäre ein Kurs für mich sehr hilfreich, und eigentlich hatte ich mir auch fest vorgenommen, das Handbuch mal ganz durchzuarbeiten.... Ich bin glaube ich bei Kapitel 3....:cool: Ich hab da ein kleines Problem mit meinem Zeitmanagement....Aber wer nicht.... Soviele schöne Projekte und sowenig Zeit...

Aber egal, irgendwie klappts immer.

Silver

QuiltGlueck
03.09.2010, 14:16
...Also, für einen fertigen 6 ich Block arbeite ich erstmal mit 6 inch und gebe dann beim drucken 0,25 NZ ein, richtig?..

genau...man erstellt den Block in der Endgröße und erst beim ducken stellt man die NZG ein...

..manche - so wie ich - mögen gerne etwas mehr NZG...das ist dei EQ kein Problem, das geht dann automatisch :daumen:

silver
03.09.2010, 15:35
:prost: Habe gerade Block 1 und 2 übertragen... Das klappt ja wirklich....Naja, fast... Bei einem Mini-Quadrat haben die Linien einen kleinen Versatz, obwohl ich sie ganz genau gezogen habe und sie erst auch wirklich richtig waren... Sieht man ja beim ziehen an dem Linieal seitlich und oben... Aber ich hab auch schon fertige Vorlagen mit einem solchen Versatz genäht...

Silver

unknown
04.09.2010, 10:08
Hey!


Ich hab da ein kleines Problem mit meinem Zeitmanagement....Aber wer nicht.... Soviele schöne Projekte und sowenig Zeit...


Das kenne ich. Man muss sich einfach nur die Zeit einteilen (http://hau-tu.de/index.php5/Zeitmanagement_-_Alles_was_wichtig_ist) (hier ein paar Tipps).
Ich zum Beispiel mache erst die wichtigen Projekte und die, bei denen ich weiß, dass etwas aus denen wird. Vielleicht schaust du auch mal nach der 4-Quadranten-Methode im Internet. Die hilft ungemein.
Sonst kann ich dir nur viel Glück wünschen ;). Je mehr du versuchst und probierst, desto besser wird es :).

Grüße

silver
04.09.2010, 16:01
Tja, , mein Zeitmanagment-Problem besteht eher darin, das ich zuwenig zum einteilen habe ;), als Vollzeit-Berufstätige bleibt einem da wärend der Woche nicht wirklich viel Zeit für´s Hobby. Und manchmal möchte ich dann auch noch vieles gleichzeitig machen... Aber da geht´s mir nicht alleine so, deshalb kämpfe ich mich da durch.... Mr. Silver hat mir heute noch gesagt, ich soll aufpassen, keinen Burn out zu bekommen, und zwar nicht wegen der Arbeit oder des Haushalts, sondern wegen meiner Hobbies....:lachmichkaputt:

Silver