PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Windrad Maßtabelle?



akinom
22.11.2017, 15:44
Hallo,kann sein, daß ich hier falsch bin. Dann einfach verschieben.

Möchte meiner Freundin, deren Mann vor kurzem gestorben ist, einen Memoryquilt aus den Hemden ihres Mannes nähen. Mit Windrädern, die mochte er sehr gerne.
Ich wollte 2 Quadrate, rechts auf rechts legen, rund herum zu nähen und diagonal durch schneiden=4Teile ein Windrad. Die Windräder sollen ohne NZ 8 cm, 16 cm, 20 cm und 24 cm haben.
Meine Frage: wie groß müssen dann die Quadrate geschnitten werden? Gibt es da eine bestimmte Norm?
Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe.

QuiltGlueck
22.11.2017, 22:06
Hi, ich zeichne mir das im EQ und messe dann die Diagonale aus oder schau im Rotary Cutting..aber hier ist die Formel zum nachrechnen..http://reginasquiltblog.blogspot.de/p/schnelle-dreiecke.html


wären bei 24 cm - 18,5 cm schneiden
20 = 15,5 cm schneiden
16 = 12 cm...
immer 2x zzgl NZG bedenken - 1x für die Diagonale Naht und 1x für außen

akinom
23.11.2017, 08:00
Vielen Dank liebe Ute, werde es erstmal mit Papier ausprobieren.
Damit ich es auch richtig verstanden habe.:daumen:
Den Link von Regina habe ich doch in meiner Sammlung,:versink:ich Dabbes.

akinom
25.11.2017, 21:20
Ich glaube ich habe es jetzt verstanden.
Es gibt eine neue Anleitung von Regina.
Und jetzt kenne ich auch die Seitenlinie die man zur Berechnung braucht.

Ich habe mich jetzt so lange damit herum geschlagen, ich hoffe ich werde es nie mehr vergessen.:versink: