PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sticken auf Kunstleder



Quiltbee123
22.07.2016, 17:26
Hallo zusammen,
hat jemand schon mal mit der Maschine auf (Kunst-)Leder gestickt?
Wenn ja, wäre ich sehr dankbar für einen Rat, nein zwei.....:
Kann ich dafür die Ledernadel von der Nähmaschine nehmen oder gibt es eigens für die Stickie besondere? Und welches Vlies muss ich einspannen?

QuiltGlueck
22.07.2016, 20:22
normale Nadel 90er oder 80er, keine Ledernadel - die 'schneidet so große Löcher'

nicht einspannen - Schneidvlies unterlegen, und kleben oder Klebevlies plus eine Lage Stickvlies, Vlies dann nur wegschneiden, nicht reißen

Muster darf nicht so dicht sein

auf jeden Fall teststicken
:daumen:

Quiltbee123
22.07.2016, 20:37
Danke dir! Ich werd's ausprobieren und berichten.

Berna
28.03.2017, 09:00
Oh, das ist eine spannende Frage, die mich im Moment auch brennend interessiert. Mit Lederarbeiten bzw. Kunstlederarbeiten bin ich mittlerweile ganz gut vertraut, aber mit dem Besticken halt noch nicht so richtig. Ich habe hier im Forum nämlich irgendwann gesehen, dass jemand sich eine ganz tolle Kunstledertasche gezaubert hat und dachte sofort, "Oh mein Gott, das brauche ich auch". Die meisten Einkaufsbeutel oder auch Handtaschen gefallen mir nämlich gar nicht und es ist auch immer schöner, etwas selbst nach den eigenen Vorstellungen zu gestalten.

Gerade jetzt im Frühjahr bzw. dann später auch im Sommer sieht das sicher auch toll aus, wenn man mit einer schönen, farbenfrohen tasche unterwegs ist :)

LG
Berna