PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : welcher Stoff ist das..Weste/Köper?



QuiltGlueck
20.07.2016, 09:55
Hallo an alle,
ich brauch mal Hilfe,

mir hat ein Kunde eine Weste gebracht, so eine für Outdoor...er macht Hundeträining, die Weste hat viele Taschen mit RV und so.

Nun möchte er gerne hinten eine Tasche aufgenäht haben, und ich suche so einen ähnlichen Stoff...aber was ist das für ein Material, nach was suche ich denn?

Es ist blickdicht, dicker als Fahnentuch, dünner als Jeans....fühlt sich nicht an wie Baumwolle...habe an Köper gedacht, aber Köper ist dann wieder zu fest bzw hart...

:hä?:

wombi
20.07.2016, 10:11
Hallo liebe Ute,
das ist schwierig. Gibt es in deiner Nähe vielleicht ein gute Stoffgeschäft, die Erfahrung haben.?

Hanne
20.07.2016, 13:59
Hallo liebe Ute,
versuch es doch mal mit Softshellstoff, der ist eigentlich so ziemlich für alle Outdoorjacken und -westen. Allerdings bekommt man den Stpff meistens nicht in einem Stoffladen sondern man muss sie im Internet bestellen und nur für eine aufgenähte Tasche hast du dann wahrscheinlich wahnsinnig viel Verschnitt.
Viel Erfolg bei der Suche.
Liebe Grüße
Hanne

RmitE
20.07.2016, 14:02
Nimm doch eine beschichtete Baumwolle in einer ganz anderen Farbe.

QuiltGlueck
20.07.2016, 19:55
leider gibt es hier keine Stoffläden zum gucken und fummeln..
ich habe aber inzwischen bei einem Stoffversand (Stoffkontor) angerufen und alles beschrieben..und mir wurde wunderbar geholfen.
Es gibt einen wasserabweisenden Baumwollstoff, und ich habe einen halben Meter bestellen können, Preis knapp 4€...hab natürlich noch ein bisschen andere Stöffchen gekauft :gratulieren:

RmitE
21.07.2016, 10:49
Supi!

Zeig doch bitte ein Foto, wenn du`s fertig hast.

QuiltGlueck
21.07.2016, 15:21
..ich versuche dran zu denken...:brilleputzen:

mal schaun
22.07.2016, 14:14
Das Ergebnis würde mich auch interessieren und auch der Stoff. Ich hatte neulich in Hanau auf dem Stoffmarkt Softshellstoff für eine Kinderjacke gekauft, der wäre für deine Zwecke sicherlich viel zu dick gewesen.

LG Inge

QuiltGlueck
25.07.2016, 21:26
..soooo...vorhin konnte ich endlich die Weste bearbeiten, der Stoff kam heute...es ist dieser hier...https://www.stoffkontor.eu/oxford-polyester-gewebe-300d-farbe-schwarz/...
recht fest und wasserundurchlässig, aber ließ sich total super verabeiten/nähen..das kann der Kunde dann auch mal im Regen tragen und hinten z.b. Sachen reintun, die nicht naß werden dürfen...
:daumen:
(geht auch für ne stabile Tasche, ich habe zum Glück noch rest)

Nun habe ich die gewünschte Rückentasche aufgenäht, morgen kommt noch eine Stickerei oben d'rüber..

Quiltbee123
25.07.2016, 22:52
Sieht gut aus :applaus:. Diesen Stoff hatte ich mir vor einiger Zeit mal angeschaut für eine stabile
Notentasche mit Stickerei auf der Klappe, in die auch mal der Notenständer passt. War mir aber nicht sicher,
ob der Stoff fest genug ist. Aber nachdem du ihn für gut befunden hast, werde ich doch nochmal darüber
nachdenken. Bin gespannt, wie er sich besticken lässt.

QuiltGlueck
27.07.2016, 20:58
Hallo an alle,
weil der Kunde so glücklich war...hab ich auch noch ein Tragefoto für euch *freu :applaus:

akinom
28.07.2016, 08:50
SUPER Ute:applaus:

RmitE
28.07.2016, 11:10
TOP!!! :daumen:

Dann ist er sehr zufrieden, klasse!

idemi
28.07.2016, 15:26
Spitze! Sehr professionell!
:daumen:

mal schaun
28.07.2016, 22:23
Das sieht klasse aus. Danke für den Link, habe ihn mal gespeichert. Vielleicht schaffe ich es ja doch noch, für den nächsten Urlaub eine einfache Tasche zu nähen.

Liebe Grüße
Inge

wombi
29.07.2016, 12:18
Liebe Ute,
das sieht richtig gut aus. Bin beeindruckt. Ich glaube gern, daß der Kunde sehr zufrieden ist.:daumen:

Berna
03.04.2017, 10:39
Chanteli,

sieht toll aus! Sowas ähnliches würde ich auch gerne mal probieren. Meine Nichte ist begeisterte Fußballspielerin und ich würde gerne ihren Namen auf die Rückseite ihrer Traningsjacke sticken. Ihre Jacke ist allerdings aus einem anderen Stoff. Ich glaube, es könnte Softshell sein. Hier wurde ja auch schon geschrieben, dass das ein klassischer Funktionsjacken-Stoff ist. Naja, ich muss das nochmal recherchieren, weil die Gute natürlich das Zettelchen rausgeschnitten hat. Sie meinte, sie hätte die Jacke auf gina-laura.com gefunden. Ich werde einfach mal schauen, ob ich sie dort wiederfinde. Weil sie schwarz ist, fände ich es ganz schön, den Namen in roten Lettern draufzusticken. Sollte aber nicht zu knallig werden - ich finde diese rot-schwarz-Kombi kann auch sehr aggressiv rüberkommen. Was sagt ihr?

Liebste Grüße
Berna

QuiltGlueck
03.04.2017, 11:29
... fände ich es ganz schön, den Namen in roten Lettern draufzusticken. Sollte aber nicht zu knallig werden - ich finde diese rot-schwarz-Kombi kann auch sehr aggressiv rüberkommen. Was sagt ihr?

Liebste Grüße
Berna

nee...find ich jetzt nicht aggressiv...dann nimm vielleicht ein dunkleres Rot, kein Feuerwehrrot, dann ist es nicht zu knallig...