PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ist der Patchworkfuß der Inchfuß?



QuiltGlueck
15.10.2009, 08:48
...für die Bernina Artista 640
Habe die ganz Zeit gesucht und 2 Füße gefunden:
Nr. 57 und Nr. 37 - beides Patchworkfüße.

-ist der Patchworkfuß der Inchfuß?
-und wenn da steht : für die 630...paßt der dann nicht an die 640?
ich dachte die beiden seien gleich, bis aufs Sticken...?

lg, Ute

Bärchenheike
15.10.2009, 16:36
Warum auch immer habe ich den beitrag vorher gelöscht--- lol also nochmal

passt bei beiden auch bei der 640 hatte ihn auch für meine 730

QuiltGlueck
15.10.2009, 16:44
d.h.: beide sind gleich, trotz versch. Nummern?:rolleyes:
welchen muß ich denn jetzt kaufen?
lg, Ute

Bärchenheike
15.10.2009, 19:19
d.h.: beide sind gleich, trotz versch. Nummern?:rolleyes:
welchen muß ich denn jetzt kaufen?
lg, Ute

Liebe Ute der eine hat eine Kantenführung der andere nicht...habe Dir einen Bernina Link geschickt da kannst Du sie in Aktion sehen

QuiltGlueck
17.10.2009, 18:27
...aaaaalso....

ich habe mir heute den Patchworkfuß /Inchfuß Nr. 37 gekauft...der Fuß Nr. 57 ist nicht für die Artista 640 geeignet. Er kommt mit der Führungsschiene auf der Stichplatte auf.
Die normale Stichplatte kann problemlos auch hier verwendet werden, es gibt aber eine zusätzliche, die nur ein kleines Loch - keine breite Spalte - da zieht sich ganz sicher kein auch noch so feiner Stoff nach unten...(sagte man mir).
lg, Ute

marion
21.10.2009, 22:32
Hallo,
das stimmt, ich nähe fast alles mit der Gradstichplatte. Man darf sie halt nicht vergessen, wenn man einen Zick-Zack-Stich nähen will. Dann ist die Nadel ab, ich spreche aus Erfahrung.
Marion

QuiltGlueck
21.10.2009, 22:36
...tja...das würde mir aber dann auch passieren...ich wechsel sehr häufig den Stich...ZickZack, Geradstrich...Zierstiche...
Ich habe gerade heute wieder mit dem Inchfuß genäht....bislang hat sich noch nichts eingezogen..
lg, Ute