PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fotos in PP-Vorlage umwandeln



Quiltstube
12.12.2013, 12:07
Hallo Ihr Lieben,

ich hoff ihr könnt mir weiterhelfen:

Ich möchte gerne verschiedene Fotos in eine PP-Vorlage umwandeln.

Mit dem QA stehe ich allerdings auf Kriegsfuss (oder ich bin zu blöd dafür).

Geht das auch mit einem anderen Programm ? z.B. EQ ?
Gibt es sowas vielleicht schon mit einer automatischen Erkennung der versch. Farben ?

Danke für Eure Hilfe !

akinom
12.12.2013, 12:54
Hallo,
Anfangs bin ich auch nicht mit dem QA klar gekommen, aber jetzt flutscht es nur so.
EQ habe ich nicht, also einfach dran bleiben und Zeit und Geduld mitbringen.:knuddel:

QuiltGlueck
12.12.2013, 14:50
verschiedene Fotos in eine PP-Vorlage umwandeln

na ja...'umwandeln' geht nix...aber hinterlegen und das PP-Bild abzeichnen...das geht.
Die Farben muss man den Flächen selbst geben....

EdithG
13.12.2013, 12:56
Darf ich bitte fragen was ein QA ist? Danke!

akinom
13.12.2013, 17:21
Hallo Edith,
bei Regina Grewe kann man sich Informationen anschauen und auch runterladen. Unter Links. Hier schon mal der Link zum Runterladen des QuiltAssistenten

http://www.cosman.nl/software_de.html


es ist kostenlos und Du kannst mit diesem Programm PPanleitungen erarbeiten. auch von eigenen Foto´s oder von blöcken die Du nähen möchtest aber keine PPanleitung hast oder weist nicht wie man es nähen könnte.
Ich benutze ihn seit einem halben Jahr und komme jetzt ganz gut damit zurecht. Nehme in für die Baby Hannah Blöcke.

EdithG
14.12.2013, 22:44
Danke liebe Monika, gehe gleich mal gucken! Bestimmt kann frau damit tolle Wandbehänge und so nähen.
War soeben nachsehen, ob ich das wohl kann :hä?:

akinom
15.12.2013, 09:10
Sicher Edith, habe es ja auch gelernt und lerne immer noch dazu
Bin PC-Omi und es klappt, mit Geduld und Spucke fängt man eine Mucke, hihi.
Man braucht nur etwas Geduld und Zeit.