PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bernina 830



Bärchenheike
08.10.2009, 16:49
Ich habe diese tolle Teil

Sie ist der Hammer

allerdings

geht der Fadenabschneider nicht jedes mal...aber bei welcher Maschine macht er das schon
das einfädeln klappt nicht immer
zum sticken muß die Spule anders eingefädelt werden.....das klappt auch nicht immer sofort
Ich greife immer noch nach dem Fußhebel....das geht automatisch und man muß sich dran gewöhnen

aber sonst....Traumhaft

toll ist das sie eingestellt werden kann damit sich der Fuß beim nähende etwas anhebt um den Stoff zu drehen
sie näht auch durch richtig dicke Lagen wie Butter, von ganz alleine stellt sie den Druck ein
Super viel Platz beim Quilten durch den großen Durchlass

Bärchenheike
18.11.2009, 13:07
Meine Diva zickt bei manchen Garnen

Ich habe erfahren das die 830 auf Mettler Seralon eingestellt ist.
bei meinen 120er oder 140er Amann Garn muß ich die Fadenspannung etwas verstärken, dann klappt es

Auch beim sticken nimmt sie am liebsten Brildor....aber bei meinem noch vorhandenen Madeira Garn stelle ich die Fadenspannung von 2 auf 3 und sticke nur mit halber Geschwindigkeit.