PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ärger mit Monofil- Garn



idemi
01.07.2013, 09:17
Hallo zusammen,

Ihr seid jetzt meine letzte Hoffnung! Vielleicht hat ja jemand von euch schon eine Lösung für mein Problem?!

Seit Tagen versuche ich auf meiner Bernina 830 Monofil- Garn (Madeira 60) zu verwenden, immer wieder meldet die Maschine einen Fadenbruch. Und tatsächlich ist der Faden gerissen, aber nicht über der Nadel, sondern dort, wo Ober- und Unterfaden verschränkt werden, und das schon nach zwei, drei Stichen. Es knackt- und das war´s.

Habe mich auf den Hilfe- Seiten von Bernina durchgearbeitet und die Ratschläge alle befolgt, habe die empfohlene Nadelstärke und -sorte des Garnherstellers verwendet, gleichen Ober- und Unterfaden benutzt, es auch mit Bobbin- Unterfaden (Stickfaden) probiert, die Spannung gesenkt, über die Garnrolle ein Netz (Zubehör) gestülpt, die Stichlänge verkürzt, die Geschwindigkeit auf das Minimum reduziert, mit und ohne Obertransport probiert. Es will einfach nicht gelingen. Meine Artista 440 QE hat das ohne Probleme hinbekommen. Hat irgendjemand einen Tipp für mich?

Vielen Dank im Voraus für eure Mühe!

bernfried
01.07.2013, 11:18
http://www.wuerziworld.de/Smilies/schild/sd15.gif

hattest du mal einen nadelbruch ?
scharte im greifer ?

idemi
01.07.2013, 17:47
Hallo Bernfried,
nee, hatte ich noch nicht.
Danke, dass du mir helfen willst!

QuiltGlueck
02.07.2013, 09:03
Ich kann Dir leider wenig helfen...diese Maschine scheint als DIVA zu gelten ...vielleicht geht es einfach nicht, mit diesem Garn...?

Vielleicht müssen auch alle Sensoren kurzzeitig deaktiviert werden?

Probier mal zwischendurch ein 'normales' Garn...geht es damit? dann liegts wirklich am Monofil...
geht es damit auch erstmal nicht, dann scheints an der Maschine bzw. in dem Bereich der Fadenführung zu liegen..

Du hast ja sonst alles, was ich als Tipp gehabt hätte, gemacht...

idemi
02.07.2013, 17:33
Danke Ute,
für deine Mühe!
Ja, "Diva" ist gut! Es ist eben alles ein wenig anders als bei der Vorgängerin. Aber ich gebe nicht auf!
Heute habe ich erstmal eine neue Sorte Garn gekauft. Mal sehen...
Ich werde berichten.
Einen schönen Abend dir und allen anderen!

QuiltGlueck
03.07.2013, 07:27
Diva ist jetzt nicht negativ gemeint, aber diese hochtechnisierte, sensible Maschine wird auf ein bestimmtes Garn mit der bestimmtsn Stärke eingestellt..da kann es durchaus mal zum Probem werden, wenn man da was anders macht..
ja...berichte mal, bin gespannt..

idemi
03.07.2013, 15:46
Diva ist jetzt nicht negativ gemeint..
Weiß ich doch, ich musste ein wenig schmunzeln und hab´s auch nicht als negativ empfunden!
Mir gefällt die Bezeichnung! Hat was von Filmstar...

idemi
05.07.2013, 09:29
Hallo an alle Interessierten,

leider klappt auch das neue Garn (Armann) nicht, es scheint also nicht am Garn selbst zu liegen.
Jetzt wende ich mich erstmal an den Händler.
Schönes Wochenende!

QuiltGlueck
05.07.2013, 16:04
uih, ja...vielleicht hat es doch irgendwo eine scharfe Kante, das braucht ja nur gaaaanz wenig zu sein, aber das feine Garn ribbelt sich dann auf..
Ich drück die Daumen :daumen:

idemi
24.07.2013, 19:20
Hallo zusammen,

heute möchte ich euch über den neuesten Stand meiner Nachforschungen zum Monofil- Garn informieren.

Zunächst habe ich noch über die Alterung oder falsche Lagerung des Garnes nachgedacht, aber ich bewahre sie immer vor Licht geschützt in einem Schrank auf, und auch ein ganz neu gekauftes Garn hat ja nicht funktioniert. Die Nachfrage bei einem Garnhändler brachte die Auskunft, dass im Gegensatz zu anderen, vor allem Garnen aus natürlichen Fasern, Monofil- Faden nicht austrocknet und sich auch nicht verändert, wenn man ihn halbwegs normal lagert.

Letztendlich habe ich den Nähmaschinenhändler, bei welchem ich die Maschine kaufte, um Hilfe gebeten. Dort bekam ich die simple wie verblüffende Antwort:

"Monofilgarn lässt sich auf der 830´er nicht verarbeiten!"

Vermutlich dann auch nicht auf der 820´er?!

Man könnte es zwar mal noch mit dem Verringern der Unterfaden- Spannung probieren (was ich auch erfolglos tat), aber prinzipiell wird es kaum funktionieren.
Auf die Frage nach dem (technischen) Grund meinte der Händler, genau könne das nur ein Bernina-Ingenieur erklären, aber sehr wahrscheinlich liegt es am neuartigen Greifer, zusätzlich wohl aber auch am völlig neuen Einfädel- System. Eine Chance ist noch das manuelle Einfädeln, das kann mir aber nur ein Fachhändler zeigen. Bin ich mal wieder dort im Laden, lasse ich mich einweisen. Auch wenn ich dieses verflixte Garn nur sehr selten und ganz wenig brauche (z.B. bei meinen Spiral- Läufern (happy-lines.de), Seite 4), will ich irgendwie noch nicht aufgeben...

Ich bin ein bisschen traurig, dass ich meine Aurora in Zahlung gegeben habe. So als Zweitmaschine wäre sie jetzt okay... Und ich hätte einen 0,75cm Fuß... Seufz.

Trotzdem, die 830´er ist eine tolle Erfindung, die kleinen Macken wären sowieso kein Kaufhindernis gewesen.
Für meinen neuesten Spiral- Läufer habe ich jetzt, schweren Herzens, ein cremefarbenes, sehr dünnes (und damit nur wenig auffälliges) Stickgarn gewählt. Mit dem Ergebnis bin ich einigermaßen zufrieden.

Zum Schluss noch ein Zitat von meinem Sohn, der an meiner "Technik" sehr interessiert ist, gesagt mit einem Lächeln im Gesicht:

"Mama, das ist so, als wenn du im Roll´s Royce unterwegs bist, draußen ein kleines Cabrio vorbeifahren siehst und denkst: Ach schööön, so ohne Dach, das wäre jetzt toll..." :hä?:

:ach so:
Recht hat er, oder?!

QuiltGlueck
24.07.2013, 21:35
...ja..das hab ich befürchtet.

Kann man nicht die Sensoren ausschalten? und dann damit nähen?



..der Autovergleich ist mega-genial!!:daumen:

idemi
25.07.2013, 15:32
Kann man nicht die Sensoren ausschalten? und dann damit nähen?


Das wäre noch einen Versuch wert....
...mal sehen!

bernfried
26.07.2013, 11:06
Hallo zusammen,
*****
Zum Schluss noch ein Zitat von meinem Sohn, der an meiner "Technik" sehr interessiert ist, gesagt mit einem Lächeln im Gesicht:

"Mama, das ist so, als wenn du im Roll´s Royce unterwegs bist, draußen ein kleines Cabrio vorbeifahren siehst und denkst: Ach schööön, so ohne Dach, das wäre jetzt toll..." :hä?:

:ach so:
Recht hat er, oder?!

http://www.wuerziworld.de/Smilies/cs/cs20.gif

DER burschi ist cool

idemi
27.07.2013, 12:44
DER burschi ist cool

Ja, stimmt! Ein echter Schatz!