PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Brother Innovis 1200



Julemaus
04.02.2013, 14:42
Hat jemand diese Sticki?
bekomme sie morgen und hab dann sicher Fragen und freue mich wenn mir dann jemand helfen kann ;-)

QuiltGlueck
04.02.2013, 18:38
uih...da freut sich jemand :ichbinfroh:

ich bin auch ein brother Fan, habe die 1500...da sind bestimmt Ähnlichkeiten

Julemaus
04.02.2013, 19:50
Ja ich freu mich
morgen oder Mittwoch wird sie ankommen ahhhh
also hast du ja ein neueres Model davon cool dann kannst du mir ja sicher dann helfen :-) freu

QuiltGlueck
04.02.2013, 19:53
ja und hier sind ja noch mehr Helferlein :naehen:

Julemaus
04.02.2013, 20:06
Ich hoffe hihi

will mich mal vorstellen
ich heiße Julia werd im Mai 29 Jahre bin verheiratet und habe einen 3 Jahre alten Sohn :-)
ich Nähe seid einem knappen Jahr und das auh nur Privat und freu mich riesig auf meine Sticki ahhhhh

ute kommst du mit deiner Sticki gut zurecht?
die 1200 ist ja ne Kombi Maschine aber wird bei mir nur als Sticki laufen da ich noch eine Carina habe :-)

QuiltGlueck
05.02.2013, 11:50
willkommen :daumen:

ja, ich komme supergut zurecht, von Beginn an...bin eigentlich eine eingefleischte Hussie. Seit es aber Husqvarna 'so' nicht mehr gibt...habe ich einiges probiert...eine 'Nina' wird nie aus mir werden, schätz ich...mit brother komme ich besser zurecht.
Ich hatte vorher die ACE E und ärgere mich immernoch grüüüüün, das ich die schon hergegeben habe...die würde immer noch perfekt alles machen...na ja, manchmal meint man eben, 'höher, schneller, weiter' sei immer besser..

Dann kam ich eher zufällig an die brother In.1500, und ich brauchte nicht mal ins Buch schauen. Sie ist robust, sehr bedienerfreundlich und nicht so empfindlich. Sie nimmt jedes Garn...stickt die Motive einwandfrei...ich kann derzeit nix negatives erzählen...
Die brother wollen gerne immer schön sauber gemacht werden und immer Öl haben.

Ich schaue auf eine neue brother, Nur-Sticki, dann kann die Bernina endlich weg...und mit der 1500 näh ich dann vorwiegend...mal sehen, wie es wird..ist ja auch ne Kostenfrage.

annettenrw
05.02.2013, 18:28
Hallo Mädels,

habt Ihr zufällig auch Erfahrung mit der brother innovis 750 e? Ich liebäugele nähmlich auch mit einer Stickmaschine, der Preis ist, denke ich ganz okay.
Der Stickrahmen ist schön groß, mehr brauche ich nicht. Mir fehlt jetzt nur noch ein Erfahrungsbericht von Euch.

Liebe Grüße

Annette

Julemaus
05.02.2013, 19:28
So morgen holt mein Mann sie bei der Post ab
AHHHHH ;)
Bin mal gespannt und hoffe das wir gute Freunde werden hihi
Gibt es ein Gratis Programm womit ich mir PES Datein schon vorab mal anschauen kann?

Annette ich kann dir da leider nicht helfen bin auch neu mit meiner Sticki

QuiltGlueck
05.02.2013, 20:22
...Erfahrung mit der brother innovis 750 e? Ich liebäugele...

..ich auch...ich weiß aber noch nicht ..muss sie mir noch genauer anschauen.

Ich selbst denke: da macht man keinen Fehler..wer sich nicht selbstständig machen möchte und nicht ?x?tausend ausgeben kann oder möchte, ist hiermit gut dran.
Eine Freundin hat diese Maschine und sie ist sehr zufrieden...
De Bedienung ist leicht und sie stickt alles schön...die Rahmengröße ist ausreichend.

Das meiste sticke ich eh im 100x100cm Rahmen...und dem 130x180cm Rahmen.

Ich bin sicher, das die meisten Fehler, die passieren, eh nicht von den Maschinen kommen. Denn es ist megamega wichtig, nach den richtigen Zutaten zu schauen...welcher Stoff...welches Vlies...welches Muster...es gibt kein Pauschalrezept. Es muss bei jedem Stoff/Muster/Vlies alles individuell entscheiden werden und auch das Richtige muss es sein...
Hat man alles richtig ausgewählt, kommt die Maschine ins Spiel...welches Garn...welche Nadel...welche Geschwindigkeit...

..ihr seht...das ist unglaublich spannend...und gut, das ihr hier seit...denn so manche Fehler muss man nicht machen, wenn man vorher viel fragt...ich kenne viele Fehler :ichfallum:und andere bestimmt auch :ach so:

Julemaus
05.02.2013, 20:31
Also ich bin jetzt schon froh hier zu sein hihi
werd sicher ne Menge fragen haben und hab schon Angst davor was falsch zu machen
morgen wird erst einmal die Anleitung von oben bis unten studiert und dann sehen wir Donnerstag Abend oder Freitag so ich frei habe mal weiter und mache meinen ersten versuch aber nur wenn ich mir ganz sicher bin
schon mal eine frage vorab wie ist das mit klebevlies für was kann ich das alles nehmen?
Ich werd hauptsächlich Jersey also Pullis und BW besticken bei Taschen die ich selbst Nähe was nehm ich da am besten?

Danke

QuiltGlueck
05.02.2013, 20:42
Klebevlies ist für alles gut, was man nicht einspannen kann...
..weil es sich dehnt: elastisches alles Art
..weil es beschädigt wird: Samt

Normale BW Stoffe können mit dem normalen ausreißbaren Vlies eingespannt und bestickt werden...das ist auch preiswerter.
Ich kenne Freudenberg Vlies gut und habe es lange benutzt, bin aber seit einiger Zeit vom Sulky Tear Easy überzeugt...es ist besser und fusselt nicht so aus, beim entfernen...

Hier gibts noch was zum nachlesen
http://www.quilt-glueck.de/Embroidery/embroidery.html

Julemaus
06.02.2013, 06:39
Also kann ich Jersey gar nicht richtig in den Rahmen spannen? Stehe voll auf dem Schlauch gerade

und klebevlies ist bei Jersey gut und normales
kann ich nehmen bei BW da ich das in den Rahmen spannen kann richtig?
wie mache ich denn das dann bei Jersey? Also wenn es nicht in den Rahmen eingespannt werden kann?

QuiltGlueck
06.02.2013, 07:33
Guten Morgen,
nein Jersey nicht einspannen, sondern auf das eingespannte Klebevlies kleben.

Überleg mal: wenn du elastischen Stoff einspannst und glatt ziehst...ist klar: es verzieht sich totaaal...wie kann dann eine meist feste Stickerei glatt bleiben? die wellt sich dann..das ganze Ding ist kaputt...

Normales Stickvlies, z.B. Tear Easy von Sulky, ist gut für feste Stoffe und Baumwollstoffe, da legst Du den Trägerstoff oben drauf, spannst es trommelfest in den Rahmen ein und kannst lossticken..

Vorsicht auch bei Jeans, es gilt als 'fest' und ist recht stabil...aber! ..hast Du eine Elastik-Jeans...bedeutet das nicht einspannen, sondern: kleben :daumen:

Julemaus
06.02.2013, 08:20
Ja stimmt klingt plausibel
:-)
oh man ich sag ja ist alles nicht so einfach aber wird schon hihi

danke schon mal

QuiltGlueck
06.02.2013, 09:01
Ichhab noch einen Tipp für alle Stick-Beginner

sammelt 1mal nicht fürs RoteKreuz...sondern sammelt mal für Euch zum teststicken...T-Shirts..SweatShirts..MännerHemden Uni...Jeans aller Art, fest und elastisch...
schneidet die großen Flächen 'raus und diese später in Stücke für die Stickrahmen...und tut damit die Muster teststicken, bei denen Ihr nicht wißt ob sie geeignet sind..

Alle Teststickis die gut sind hebe ich auf und nähe was schnuckelisches draus...Kissen...Taschenklappen...irgendwo draufappliziert....man kann sie ja auch mit Vlieseline vestärken und für einen Quilt nehmen...
alles was nix is..wandert in die Tonne...natürlich nicht, ohne die größeren, freien Stoffstücke wegzuschneiden und wieder für etwas aufzuheben :ach so:

Julemaus
06.02.2013, 09:46
Stimmt sehr guter Tipp danke :-)

Julemaus
06.02.2013, 18:33
Sie ist da und ein Traum :-) Boa bin ich happy muss nur mein Garn kommen dann wird sie gleich getestet :-)

QuiltGlueck
06.02.2013, 20:42
Herrlich..ich freu mich mit

du wirst nicht mehr davonkommen :lachmichkaputt:

Julemaus
07.02.2013, 12:39
Gestern schön die Anleitung gewälzt jetzt muss nur noch mein Garn kommen dann starte ich meine versuche ;-) ffreikomme jetzt schon nicht von weg hihi

Julemaus
09.02.2013, 21:42
Boa ich bin begeistert sie näht erst einmal so wunderschön und leise und das sticken ist auch klasse :-) oh ich bin verliebt hihi

annettenrw
15.02.2013, 13:29
Na, lange nix mehr gehört, was hast du denn schon alles gestickt? :ichbinfroh:
Welches Garn verwendest du denn?

Liebe Grüße

Annette

Julemaus
15.02.2013, 15:26
Juhu
ja viel um die Ohren im Moment ;-)
hab so alles schon gestickt also normale stickdatein
Auf BW Jersey und Fleece
möchte mal so eine Datei versuchen wo zusammen genäht wird

bin Mega glücklich mit ihr ;-)