PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Round Robin - welche Maße für die Runden



Rebecca
28.01.2013, 13:28
Hallo zusammen,

wir wollen in unserer PW-Gruppe vor Ort einen Round Robin nähen. Er soll so etwa 1 m x 1 m groß werden. Für das Mittelstück hatten die Damen an eine Größe von 30 cm gedacht. Dann sollen noch vier Runden dran.

Gibt es irgendwelche Faustregeln, wie breit die Runden sein sollen? Ich habe überlegt, ob 15 cm sinnvoll wäre. Dann könnte man 15er Blöcke nähen oder einen Streifen von 3 cm einfügen und dann 12er Blöcke.
Oder habt ihr andere Vorschläge?

QuiltGlueck
28.01.2013, 13:50
muss ich rechnen...:hä?:


:surfen:
melde mich

QuiltGlueck
28.01.2013, 13:58
also..l

Mitte 30 x 30 cm + 4 Umrandungen á 15 cm = Quiltgröße 150 x 150 cm

Mitte 30 x 30 cm + 4 Umrandungen a 12 cm = Quiltgröße 126 x 126 cm

Mitte 30 x 30 cm + 4 Umrandungen a 10 cm = Quiltgröße 110 x 110 cm

Mitte 30 x 30 cm + 4 Umrandungen a 9 cm = Quiltgröße 102 x 102 cm

***********

Ich würde Dir ein Layout empfehlen mit verschieden breiten Umrandungen, weil sonst in jeder Umrandung Blöckchen sind und jeder Runde wirkt 'beunruhigend'...man muss dazwischen immermal eine 'beruhigende' Runde machen, mit wenig Einzelelementen...

so vielleicht:

Mitte 30 x 30 cm + 4 Umrandungen a 6/12/8/10 cm = Quiltgröße 102 x 102 cm

oder
Mitte 30 x 30 cm + 4 Umrandungen a 6/15/5/10 cm = Quiltgröße 102 x 102 cm

Rebecca
28.01.2013, 15:19
Dankeschön, liebe Ute,

ich nehm deine Vorschläge mit zum nächsten Treffen. Du hast mir sehr geholfen.
LG Rita

QuiltGlueck
28.01.2013, 17:02
..gerne...:blume: