PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : farbiges Untergarn?



redlion
09.08.2012, 13:08
Hallo Mädels,
vor einigen Tagen habe ich mir eine Stickdatei -ITH- gekauft. Als Oberfaden für die Stickerei habe ich gelb genommen, der Unterfaden war weiß. Bei der fertigen ARbeit ist an manchen Stellen der weiße Faden sichtbar. Da ich aber noch nicht sooo viel Erfahrung mit dem Sticken habe, weiß ich nicht, ob es auch Unterfadenspulen in verschiedenen Farben gibt.

Auf Antwort freut sich,
Erika

Machi
09.08.2012, 15:42
Hallo,
ich denke das Problem ist dass die Fadenspannung nicht stimmt. Du musst sie Fadenspannung oben niedriger machen und in der unten etwas erhöhen. Hierhttp://www.sulky-international.de/scripts/clsAIWeb.php?seite_id=123 wenn du nach unten scrollst findest du ein "Testmuster" zum runterladen und auch eine Anleitung. Ich habe vergessen zu sagen bzw zu fragen ob du auch Bobbingarn genommen hast? Bobbin gibt es nur in schwarz und weiß. Man könnte auch Overlockgarn nehmen... aber wenn die Maschine richtig eigestellt ist, klappt es mit weißem Garn auch gut.

QuiltGlueck
09.08.2012, 20:50
Hallo Erika
Du kannst auch den Faden oben-wie-unten nehmen...es gibt ja auch Motive die man beidseitig sieht ..

Wenn Du als Obergarn einen etwas 'schlüpfrigen' Faden hast, dann nimm als Unterfaden Baumwollnähgarn in sehr gleicher Farbe..das klappt auch gut

...ich grüße aus dem Urlaub :wink:

redlion
10.08.2012, 22:43
Hallo Machi und Ute,
herzlichen Dank für eure Antworten. Ich habe wieder etwas dazugelernt :-)) Und das ich normales Bumwollgarn in der passenden Farbe wie das Obergarn als Unterfaden nehmen kann, begeistert und beruhigt mich.
Liebe Grüße,
Erika