PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Designer II - Wie kann ich die Stickfolge sehen ?



schmerle
13.01.2012, 13:40
Hallo alle zusammen, :wink:
bin gerade in dieses Forum frisch hereingekommen.

Seit etwa einem Jahr nähe ich mit einer Husqvarna Sapphire 850. Tolle Maschine :-)
Nun habe ich mir zu Weihnachten eine gebrauchte Designer II geleistet, natürlich mit der Stickeinheit.
Habe auch schon fleißig gestickt, aber ich wüßte gerne, ob ich irgendwo sehen kann in welcher Stickfolge gestickt wird ?!
Es wird immer nur die Farbreihenfolge im Display angezeigt, sind aber Farben ähnlich, kann ich nicht sehen, wo diese angewendet werden soll.
Es gibt doch bestimmt bei so einer Hochleistungsmaschine eine Funktion bei der sich das Stickbild auf dem Bildschirm (PC oder Display) Farbe für Farbe aufbaut, damit man(n) die Reihenfolge sehen kann ???


:hä?:

Wollte eigentlich meine Sapphire verkaufen, bin aber doch zu faul ewig die Stickeinheit an und abzubauen, obwohl es ja eigentlich fix geht.
Ich habe außerdem festgestellt, das bei der Sapphire scheinbar alle Vorrichtungen für eine Stickeinheit dran sind (Blindstopfen), kann man das etwa alles nachrüsten ?
Leider gibt es hier im Umkreis nirgends einen kompetenten Fachhändler...

Freu mich auf Antworten


:ichbinfroh:

mahatari
13.01.2012, 13:57
Hallo Schmerle, ich sticke auch seit Jahren mit der D2, ich habe dazu Embird, denn die Stickreihenfolge kann man nicht an der Maschine sehen, es ist nur so, wie Du es beschreibst.Ich habe immer meinen PC mit Embird daneben stehen, ich hatte es satt mir die Datei als Bild auszudrucken und es daran zu verfolgen oder die Farben zu ändern. Ich denke aber, die D2 ist keine Hochleistungsmaschine, sondern ein solides Arbeitstier. Ich habe übrigens zum Nähen meist auch meine alte HUS daneben stehen, außer ich Sticke in der nächsten Zeit nicht...

und übrigens, Herzlich Willkommen im Forum...

schmerle
15.01.2012, 09:19
Hallo Brigitte,
danke für deine schnelle Antwort.
Habe mir Embird für 30 Tage kostenlos heruntergeladen, eine Demoversion also. Es ist genau das, was ich gesucht habe. 1000 Dank.
Bin trotzdem etwas enttäuscht von meiner HUS. Habe mir extra diese Maschine ausgesucht (und ja auch mehr bezahlt) um mit dem USB Stick zu arbeiten und nicht immer den PC/Laptop anzuschließen. Naja, hinterher ist man immer schlauer :-(

Also, nochmals herzlichen Dank für deinen Super Tip !

Viele Grüße Merle