PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Welche Maschine als "2.-beste-Freundin"?



spatz
27.02.2011, 11:11
Hallo Zusammen:wink:


ich brauch mal eure Hilfe:
ich trage mich mit dem Gedanken mir zu meiner Bernina-Aurora-440-QE eine Zweitmaschine zum Mitnehmen in die Gruppe, Kurse u.s.w. anzuschaffen damit ich meine:naehen: "beste Freundin" nicht mitschleppen:ichfallum: muß.

Nur...:hä?:.....WELCHE ist die Richtige??
Sie sollte nicht zu viel wiegen und möglichst nicht mehr als 250 € kosten aber trotzdem nicht nur den Geradstich haben.

Ich würde mich sehr über eure Tipps freuen:o

mahatari
27.02.2011, 13:14
ich bin bei solchen Aktionen immer dafür, bei der gleichen Marke zu bleiben. Man kann das Zubehör gemeinsam benutzen und die Handgriffe sind die gleichen.
Ich habe z. B. Elna und Husqvarna, und schon der Nähfußhebel sitzt woanders....
Ich vergleiche ständig...
Die Praxis sieht aber anders aus, denn mein aktueller Favorit ist genau Deine Bernina:versink:

Zambonie
27.02.2011, 13:28
Als ich mich für meine Reisemaschine entschieden habe, waren Brigittes Argumente auch für mich die wichtigsten und ich habe zu meiner "dicken" Janome die "Kleine" DC3050 genommen. Das Handling ist sicher ein anderes, weil sie nunmal ganz anders aufgebaut ist und ein paar nette Dinge wie Fadenabschneider oder Kniehebel fehlen. Aber es passen meine Füßchen :)

Ich bin weiterhin bei einer computergesteuerten Maschine gelandet, habe ein paar Einbußen machen müssen und mich selbst beschränken, habe dafür aber eine reisetaugliche Maschine, die alles mitmacht und auf der auch meine Tochter nähen darf.

Asanai
27.02.2011, 14:57
Hallo Marie,
Ich nähe auf der Pfaff Quilt Expression 2048. Als Kursmaschine habe ich mir eine Brother NX 400 angeschafft. Diese habe ich gebraucht, günstig in einem Forum erstanden.
Diese beiden Maschinen ergänzen sich ganz prima und ich habe auch zu Hause beide in Gebrauch. Mit der Brother habe ich auch schob lange Zugfahrten unternommen, ohne Probleme. Ich würde es wieder so machen!!!

Bärchenheike
27.02.2011, 18:04
Ich habe eine Virtuosa 153 als Ersatz, wollte sie erst verkaufen aber nachdem ich gesehen habe vieviel extra Füße ich habe bleibt sie hier.....

moshi
28.02.2011, 14:52
Ich habe mir als Ergänzung zur Aurora 440 für Kurse eine Gritzner-Kayser Tipmatic zugelegt. Die ist identisch mit Pfaff, sogar die Füßchen passen. Sie hat auch den Pfaff-typischen doppelten Stofftransport. Es ist eine solide mechanische Maschine, die auch nicht allzu schwer ist. Ich bin sehr zufrieden mit ihr.

spatz
28.02.2011, 18:20
...:).....ich danke euch für die Tipps....:)

....habe in der hinter-hintersten Ecke eine fast 25-jahre alte Pfaff entdeckt und ausprobiert...
..und hurra.....:daumen:..sie funktioniert noch!

Die werde ich jetzt erst mal aufarbeiten bis sie nicht mehr geht...........vielleicht wird dann in ein paar Jahren meine Bernina zur 2.-besten Freundin.....:lachmichkaputt:...

bernfried
01.03.2011, 17:03
...:).....ich danke euch für die Tipps....:)

....habe in der hinter-hintersten Ecke eine fast 25-jahre alte Pfaff entdeckt und ausprobiert...
..und hurra.....:daumen:..sie funktioniert noch!

Die werde ich jetzt erst mal aufarbeiten bis sie nicht mehr geht...........vielleicht wird dann in ein paar Jahren meine Bernina zur 2.-besten Freundin.....:lachmichkaputt:...

http://www.wuerziworld.de/Smilies/schild/sd14.gif

merke :
eine PFAFF ist nicht alt
sondern
erst xx jahre jung

was für ein modell isses denn genau ?

spatz
01.03.2011, 18:19
Hallo Bernfried,

esiss eine PFAFF-hobbymatic-917.....:naehen:.....paßt schon als 2.-Maschine, denke ich...:o

bernfried
02.03.2011, 05:46
http://www.wuerziworld.de/Smilies/schild/sd14.gif
die hat doch schon den doppelumlaufgreifer drin,
ersatzteile dafür sind verfügbar im reparaturfall

was begehrst du noch ?

wenn du ihr alle 20 nähstunden ein tröpfchen öl in den greifer gönnst, überlebt sie dich vielleicht
:prost:

spatz
02.03.2011, 10:35
die hat doch schon den doppelumlaufgreifer drin,
ersatzteile dafür sind verfügbar im reparaturfall

was begehrst du noch ?

........:daumen:.......na dann, ist ja super daß es noch Ersatzteile gibt!!!