Sashiko

Sashiko

Sashiko ist eine traditionelle Form Japanischen Quiltens, bei der die einfachste, möglichen NÀhtechniken verwendet werden, um die elegantesten Effekte zu erzielen.

Gestickt wird normalerweise mit dickem weissem Garn auf dunkelblauem Untergrund verarbeitet; aber auch Rot wird verwendet, entweder als Garn oder als Tuch.

Ein  Kissen mit einer geometrischen Version sind leicht zu erstellen.


Wenn es ums Design geht, sind die Japaner die Meister des Minimalismus.

Viele klassische Motive werden auf das sechzehnte Jahrhundert datiert, eine Zeit höchster Raffinesse. Sashiko hat eine lange Geschichte, als harter Kleidungsstoff, der zunĂ€chst aus praktischen GrĂŒnden hergestellt wurde, um einen resistenten Stoff fĂŒr Kleidung durch das ZusammennĂ€hen verwebter Fasern zu erhalten.  UrsprĂŒnglich war Sashiko steif und hart, ein rauhes Gewebe.  SpĂ€ter jedoch wurden Baumwollteile zusammengenĂ€ht, um eine warme Arbeitskleidung fĂŒr den Winter zu erhalten.

Schutzkleigung der Feuerwehrleute bestand aus Sashiko verstĂ€rkten Stoffen. Die Jacken und Helme aus vielen Lagen wurden mit Wasser ĂŒbergossen und schĂŒtzen so vor dem Feuer, der Hitze und herabfallenden Bauteilen. Das Innenfutter bestand aus dekorativem Stoff, der fĂŒr Feierlichkeiten sogar nach außen gewendet wurde, um zur Schau gestellt zu werden.

Sashikoarbeiten bestehen aus 2-3 Stofflagen, von denen die Schönste oben liegt. Man kann auch nur eine Lage Stoff verwenden.

GefĂŒttert wird, wenn man das möchte,  mit einem dĂŒnnen Polyester- oder Baumwollvlies.

Die Stiche selbst bilden dann ein etwas erhabenes Muster, da sie aus einen dicken Garn bestehen.

Alte Sashikoarbeiten wirken viel dĂŒnner und flacher, obgleich sie aus vielen Lagen bestehen können, man verwendete hier als Einlage keine Vlies, diese gab es damals noch nicht, sondern abgetragene Stoffe aus alter Kleidung.

Mit der Zeit wurde die rein nĂŒtzliche Natur des Stoffes mehr und mehr vergessen, und die Schnittmuster verwandelten sich immer mehr in solche traditioneller Kimonos oder natĂŒrlicher Formen wie Pflanzen, Tiere oder Meeres-Motive, die noch immer als schöne Dekorationen fĂŒr Quilts und andere Textilien dienen.

 

Sie benötigen:

  • glatte, eng gewebte Baumwolle fĂŒr die Vorder- und RĂŒckseite.
  • dicken, weichen Baumwollstoff, wie z.B. Baumwoll-Flanell fĂŒr die innere Lage.
  • NĂ€hfaden
  • Innenkissen
  • Schneiderkreide oder Markierstift
  • Wollgarn oder dickes Garn

Herstellen des Kissens:

  • Schneiden sie je ein Quadrat aus dem Kissenstoff (Oberseite) und dem Innenmaterial, gewĂŒnschter Grösse (40x40cm) + NZG
  • Falten Sie den Oberstoff zweimal diagonal, oder zweimal ĂŒber die Mitte, kurz ĂŒber die Knicke bĂŒgeln, damit es als Markierung dienen kann.
  • Zeichnen sie mit dem Markierstift ihr Motiv auf, passend in eines der Felder.
  • Das gleiche Motiv dann noch einmal gegenĂŒber anzeichnen, sodass es geometrisch zusammenpasst. Machen Sie sich ggf. Markierungen mit dem Markierstift.
  • Hinterlegen sie nun die Oberseite mit dem Innenstoff, evtl mit Klebespray oder Stecknadeln fixieren.
  • “Quilten” Sie nun ĂŒber ihr Quiltmuster mit sehr akkuraten Stichen, Ă€hnlich der Quiltstiche, aber durchaus groß (StichlĂ€nge 1,5-2mm), nicht “ganz klein” wie beim Quilten.
  • Aus der fertig gequilteten Oberseite können Sie nun Ihr Kissen fertigstellen.
  • Entscheiden Sie sich vorher fĂŒr den Verschluss, hier bietet sich der Hotelverschluss an, da dieser zu der Einfachheit des Themas “Sashiko”  am besten passt.

Links sehen Sie eine Gestaltung fĂŒr ein Kissen, rechts 2 Motiv-VorschlĂ€ge.

SashikoKissen

SashikoPatternFan

SashikoPattern

Buchempfehlung:
 

  • Sensational Sashiko, Sharon Pederson, That Patchwork Place Verlag, englisch.
  • Patchwork und Sashiko, Susan Brisoe, Th. SchĂ€fer Verlag, deutsch

 

[Quilt-Glueck] [Freie Muster] [Block of the Month] [Freie Anleitungen] [inch in cm] [Was ist...?] [Buchbeschreibung 1] [Sashiko] [RagTimeQuilt] [Urheberrecht] [Shiva Markal Paintsticks] [Grundkenntnisse] [FĂ€hnchen-NĂ€hen] [Online Kurse] [Kurse] [Electric-Quilt] [Maschinensticken] [Hawaiian Quilting] [Kontakt/Impressum] [Flohmarkt]
Logo75 -200